Breitensportbewerbe

Das Referat Freizeit & Breitensport hat sich als langfristiges Ziel gesetzt, Breitensportbewerbe für Islandpferde in Österreich zu fördern und aufzuwerten. Die Ausarbeitung von einheitlichen Reglements und Wertungen sollen landesweite bzw. österreichweite Bewerbe ermöglichen.

Was ist ein Breitensportbewerb?

Ein Breitensportbewerb ist ein Bewerb, an dem möglichst viele Menschen und Pferde teilnehmen können. Breitensportbewerbe stehen Pferd-/Reiterpaaren aus den allen Sparten offen. Egal ob Gangreiter mit Sport-A-Pferd, Geländereiter oder Dressur-M-Reiter

– sie alle haben eine reelle Chance zu gewinnen. Ein Breitensportbewerb steht für das gemeinsame und verbindende Element in unserer Islandpferdegesellschaft. Breitensportbewerbe sollen den Teilnehmern und Zuschauern gleichermaßen Spaß machen und den Gemeinschaftssinn stärken.

Österreichweites Breitensport-Netzwerk

Zur Weiterentwicklung der Sparte Breitensport wird ein österreichweites Netzwerk an Breitensport-Verantwortlichen, Ausbildnern und Bewertern ausgebaut, das in regelmäßigen virtuellen Treffen ein entsprechendes ÖIV-Portfolio erarbeitet.

Du hast Interesse an einer Mitarbeit? Wir freuen uns sehr über weitere engagierte Mitstreiter!

Kontakt: freizeit@oeiv.org